Denn vieles hat sich getan in den letzten Wochen und Monaten: Von der multimediafabrik GmbH über die Himmelblau AG bis zur NORDFABRIK AG … Mit der Umfirmierung im Juni 2017 wurde ein neues, spannendes Kapitel eingeläutet. Klar, dass das nicht ohne beträchtliches Engagement und Aufwand aller Mitarbeitenden möglich war. Dank der Erfahrung und dem Know-how, das wir weiterhin einsetzen dürfen, sowie einem eingespielten, starken Team, konnten wir aber nach einer nur kurzen Übergangsphase bereits den Schlitten neu satteln. Nun lassen wir uns den Fahrtwind um die Nase wehen und geniessen die neuen Herausforderungen.

Was wir tun

Spezialisiert auf Beratung und Kommunikation, kreieren wir in der NORDFABRIK Strategien, Konzepte und Ideen zur Erreichung von Unternehmenszielen – Ihren Zielen! Das heisst, wir kümmern uns nicht nur um die interne und externe Unternehmenskommunikation, sondern begleiten Sie quasi vom ersten Workshop bis zur daraus entstehenden Massnahme in Print oder Web, inkl. anschliessendem Support.

Zweiplätzer

Mit unserer Partnerfirma internezzo ag haben wir einen starken Spezialisten für TYPO3, NEOS und Webapplikationen mit an Bord, resp. auf dem Schlitten. Diese Kooperation ermöglicht uns den schon länger angestrebten Ausbau im Bereich Entwicklung und unterstützt uns im Support. So kann es durchaus sein, dass Sie bei einer Supportanfrage bereits von internezzo kontaktiert wurden – natürlich im Auftrag der NORDFABRIK.

Ab auf die Piste

«Zeit ist relativ», sagte Einstein. Wir sind zwar keine Physiker, können dies aber bestätigen. So kamen uns die letzten 77 Tage manchmal unendlich lang und manchmal verblüffend kurz vor. Fest steht: Die Kufen unseres Schlittens sind geölt und die Piste gewalzt. Dementsprechend dyfig sind wir unterwegs und geniessen dabei jede Sekunde. Und Sie wissen ja bestimmt, alleine macht's nur halb so viel Spass. Deshalb freuen wir uns, gemeinsam mit Ihnen die Kommunikations-Pisten unsicher zu machen! Und falls Sie sich jetzt über die ganzen Schlitten-Metaphern wundern: Nicht umsonst sind wir hier in der NORDFABRIK und die derzeitigen Temperaturen lassen doch tatsächlich schon etwas Winterwunderland erahnen. Gut möglich, dass sich auch unser Rudolph bald hervorwagt …

AUTORen: DAVE MÜRNER, KATRIN SANER
BILD: SHUTTERSTOCK