Gehen Sie dahin, wo Ihre Kunden sind und nutzen Sie die Möglichkeit des direkten Kontakts! Auf den persönlichen SoMe-Unternehmens- oder Produktseiten können Sie ganz einfach und auf schnellstem Weg Neuigkeiten zu Ihrem Unternehmen, aktuellen Projekten und/oder Produkten verbreiten. Bereits ein paar hundert Fans auf Ihrer Facebook-Seite, welche mit Ihrer Social-Media-Seite interagieren und sogeanntes virales Marketing betreiben, tragen effektiv zu Ihrem Erfolg bei. Interagieren Ihre Fans mit Ihrer Facebook-Seite, indem Sie Ihre Posts bewerten (liken) oder verbreiten (sharen), erreichen Sie nebst Ihren eigenen Fans auch deren Freunde usw.

Social Media hat auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine wachsende Bedeutung. Durch SEO kann für mehr Traffic (Besucherzahlen) auf Ihrer Webseite gesorgt werden, was wiederum zu mehr Aufträgen oder Markenbekanntheit führen kann. Informationen, die als Link über Facebook, Twitter oder Google+ verbreitet (geshared) oder bewertet (geliked) werden, werden von allgemeinen Suchmaschinen als «interessanter» bewertet, als Informationen auf vergleichbaren Webseiten, zu denen es keine Social-Media-Aktivitäten gibt. Die «soziale Aktivität» zu einer Webseite wird so zu einem relevanten Ranking-Faktor und muss bei der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt werden.

Ausserdem bieten Social-Media-Unternehmensseiten heutzutage hervorragende Analyse-Funktionen: Besucherzahlen, Klicks und vieles mehr lässt sich auf täglicher Basis auswerten und optimieren. All dies kann jedoch nur bei richtiger Benutzung und bei der Wahl der richtigen Kanäle – zugeschnitten auf Ihr Zielpublikum – eine erfolgreiche Wirkung erzielen.

Mit Hilfe von einem auf Sie und Ihre Firma abgestimmten Social-Media-Konzept können Sie bereits in wenigen Wochen Erfolge erzielen. Gerne beraten wir Sie persönlich für Ihren erfolgreichen Auftritt im heutigen Medien-Dschungel.

Autorin: KATRIN SANER
Bild: Adobe Stock